Gazelle Klassiker im Stadtbild von Münster

In Münster stehen praktisch an jeder Straßenecke schöne Klassiker aus den Niederlanden. Mir gefallen vor allem die Gazellen aus den 1970er und 1980ern. Sie verfügen über einen sehr soliden Stahlrahmen, der bei den „moderneren“ Stadträdern meist grün, braun oder blau lackiert ist. Die Rahmen sind komplett gemufft und haben in der Regel einen etwas weiteren Radstand und einen leicht nach außen gebogenen Lenker, der dafür sorgt, dass sich die Räder leicht und wendig durch die Stadt steuern lässt.

Die Räder stehen, teils seit Jahrzehnten draußen, was sie kaum zu beeindrucken scheint. Sie werden nach wie vor häufig benutzt und prägen das Stadtbild nicht unwesentlich mit.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s