GAZELLE CLASSIC VINTAGE – ein Transportfiets

Das Gazelle Classic Vintage ist eine Sonderedition, die der Berliner Fahrradhändler hollandrad.com ursprünglich nach Wünschen eines renommierten Berliner Weinhändlers entworfen haben soll. Aufgrund zahlreicher Kundenanfragen wurde dieses charmante Rad dann aber auch ins Sortiment aufgenommen und ist im Laden oder im Online-Shop erhältlich.

2

 

 

Das Gazelle Classic Vintage Transportfiets zeichnet sich durch zahlreiche charmante Details aus. Es verfügt über einen bequemen Ledersattel und eine Gangschaltung (3 oder 7 Gang).Für Sicherheit sorgen eine moderne Lichtanlage miti Nabendynamo und Standlichtfunktion (nur hinten). Ein Umschlagschutz verhindert das Umschlagen des Vorderrades, Hieran ist ein stabiler Lastenträger von Steco aus den Niederlanden montiert. Er bietet Platz für eine alte Weinkiste („Vintage“), die aus deutschen Landen, von einem Winzer stammt.

Das Transportfiets nimmt damit das typische Design niederländischer Fahrräder, z. B. aus Amsterdam auf. Vorne hat mit alles im Blick, Einkäufe, Handtasche und andere wertvolle Dinge hat man in der Kiste vorne gut im Bllick.

Unbenannt

Das Rad verfügt über einen Stahlrahmen, ist robust und stabil gebaut und komfortabel ausgestattet. Besonders gefällt das schlichte
Design ohne Schnörkel. So bekommt ein nagelneues Gazelle Fahrrad vom ersten Tag an durch die Vintage Kiste eine gewisse Patina, die gut mit dem warmen Ton des BROOKS Ledersattels harmoniert.

Der Rahmen und der Träger sind aus hochwertigem Stahl solide verarbeitet. Hinten lassen sich bis zu 25 kg und vorne 15 kg zuladen.

Das Classic Vintage fährt sich elegant und leicht. Sie sitzen herrlich aufrecht und gleiten damit lässig durch die Stadt oder Natur. Je nach Terrain und Zuladung empfehlen sich 3 oder 7 Gänge. Dank des soliden Stahlrahmens verfügt das Transportfiets auch bei Kopfsteinpflaster und sandigen Wegen über eine gute Bodenhaftung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s