ROETZ BIKES – aus alt mach neu.

Roetz Bikes ist ein junges Unternehmen aus den Niederlanden. Mark Tiemen ter Hoeven und Mark Groot Wassink haben es 2011 in Amsterdam gegründet und seitdem für viel Aufmerksamkeit gesorgt.

Sie hatten die gute Idee, niederländische Fahrräder auf eine nachhaltige Art zu produzieren. Bekanntermaßen sind klassische Hollandräder mit ihren robusten Stahlrahmen für ihre lange Lebensdauer bekannt. Auch nach Jahren lassen sie sich noch komfortabel und bequem fahren, vorausgesetzt sie werden regelmäßig bewegt und gepflegt. Manchmal hat die Fahrradliebe aber auch ein trauriges Ende und das alte Rad wird einfach sitzen gelassen.

Retro Fahrrad von Rotz Bikes
Roetz Bike Retro

Das kommt in den niederländischen Städten gar nicht selten vor. Die Scheidungsrate ist recht hoch. So ist es auch nicht verwunderlich, dass vor allem an Bahnhöfen, Brücken und Laternen herrenlose Fahrräder in großer Zahl zu finden sind.

Hier setzte nun die Geschäftsidee von Roetz Bikes an. Hochwertige Stahlrahmen von Markenrädern wird ein zweites Leben verliehen. Viel zu schade für den Schmelzofen, fanden Tiemen und Mark. Sie schlossen Verträge mit mehreren Kooperationspartner, um die alten Rahmen wieder aufzubereiten und mit neuen Teilen zu verbinden. So entstehen in einem nachhaltigen Produktionsprozess.qualitativ hochwertige, authentische Klassiker. Gebaut von Menschen mit Behinderungen oder Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Sie finden durch die Produktion von Fahrrädern eine sinnvolle Aufgabe.

Fahrrad von Roetz
Roetz Bike Vigour

Die neuen Nutzer und Besitzer eines Roetz Road, Retro oder Vigour Fahrrads erhalten für ihre Investition ein Unikat, das durch eine einzigartige Ästhetik besticht. Hinzu kommen typisch niederländische Accessoires und praktische Anbauteile.

Das Roetz Road ist ein typisches Stadtfiets, das in rot oder mattschwarz erhältlich ist. In den Niederlanden ist die 1-Gang-Nabe sehr beliebt, wer nicht im Flachland wohnt sollte eher auf die 5-Gang-Nabe zurückgreifen, die ebenfalls zu haben ist.

Wer viel zu transportieren hat, kann auch eine Transportversion des Klassikers wählen.

Das gleiche gilt für das Roetz Retro Bike, dem klassischen Hollandrad, das in Amsterdam hunderttausendfach seit Jahrzehnten seinen Dienst verrichtet. Ein klasse Fahrrad für entspannte Fahrten in aufrechter Sitzposition. Die Transportversion ist besonders charmant und bietet viel Platz für Einkäufe in der großen Holzkiste vorne.

Roetz Road Herrenrad mit Transportkiste und charmanten Details.
Roetz Road Herrenrad mit Transportkiste und charmanten Details.

Kennzeichen des modernen, nachhaltigen Designs sind zeitgemäße Materialien. Die Schutzbleche bestehen aus Holz, die Griffe sind aus Kork und der Sattel ist aus Leder. Für Veganer ist aber auch eine Kunststoff-Variante erhältlich.

Freunde der urban-sportlichen Fahrweise kommen mit dem Roetz Vigour gut voran. Einem Café-Racer mit viel Esprit. Ausgestattet mit charmanten Details und als Damen- oder Herrenrad erhältlich.

Café Racer Vigour
Café Racer Vigour

Bildnachweis und Bezugsquellen: http://www.roetz-bikes.com oder http://www.hollandrad.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s